Übersicht

Umweltschutz

SPD Fraktion besucht Naturgarten in Elte

In den letzten 30 Jahren ist die Anzahl an Insekten in Deutschland und weltweit deutlich zurückgegangen. Monokulturen, Flächenversiegelungen und Pestizid- und Herbizideinsätze bedrohen viele Insekten und Vogelarten. In vielen Gärten summen nur noch die Mähroboter und nicht mehr die Insekten.

„Brauchen wirksames Vorgehen gegen Eichenprozessionsspinner“

Über eine Anfrage an die Stadtverwaltung will die SPD-Fraktion klären, durch welche Maßnahmen der weiteren Ausbreitung des Eichenprozessionsspinners (EPS) entgegengewirkt wird. Die Sozialdemokraten wünschen sich dabei eine gemeinsame Strategie im Kreis, die durch eine Kooperation der Kommunen erarbeitet werden solle.

SPD wünscht dezentrale Radleihe

„Leihen statt Besitzen“ ist einer der wichtigen Trends in der Mobilität. Das gilt für das Auto wie auch für das Rad. In vielen Städten Europas gehören Leihräder bereits zum Stadtbild. Nun regt die SPD auch in Rheine an, ein dezentrales…