Stefan Kutheus

Kontakt

Dahlkampstraße 57

48432 Rheine
0152 2414 777 3

.

Ich wurde am 19.06.1964 in Düren-Birkesdorf geboren. In Rheine wohne ich seit meinem zweiten Lebensjahr. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder. Nach dem Fachabitur im Bereich Elektrotechnik war ich 10 Jahre als Soldat auf Zeit bei der Bundeswehr auf dem Flugplatz in Hopsten. Anschließend wechselte ich zur Polizei des Landes NRW und bin heute im Kreis Steinfurt tätig.

 

Ehrenamtlich engagiert bin ich im Schützenverein Alt-Gellendorf St. Konrad 1949 e.V (seit 1993 Mitglied, König 2003, Kaiser 2014 – 2017, 1999 – 2014 Vorstand) und bei den Sportfreunden in Gellendorf (seit 2000 Mitglied, von 2000 – 2011 als Fußballtrainer).

 

Ende 2013 habe ich meine Unterstützung der SPD offiziell gemacht und bin Mitglied der Partei geworden. Ein „Roter“ war ich in meiner „politischen Nachbarschaft“ in Gellendorf (CDU, FDP, UWG) immer schon. Nach dem „Reinschnuppern“ in verschiedene Gremien des SPD-Ortsvereins und der SPD-Fraktion und Tätigkeiten als stellvertretender Sachkundiger Bürger bin ich seit März 2015 Pressesprecher der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Rheine, Sachkundiger Bürger im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Klimaschutz (StUK) und Stellvertretender Sachkundiger Bürger im Bauausschuss.

Im März 2015 wurde ich auf der Jahreshauptversammlung des SPD Ortsvereins Rheine zum stellvertretenden Parteivorsitzenden gewählt. Im März 2017 übernahm ich dann gemeinsam mit Bettina Völkening für 2 Jahre den Vorsitz des SPD Ortsvereins Rheine.

Seit der Reaktivierung der SPD-Zeitung „Durchblick“ engagiere ich mich gemeinsam mit Falk Toczkowski und Bettina Völkening im Redaktionsteam. Im Jahr 2018 stellte der SPD-Ortsverein eine Kommission zur Akquise von Wahlkreiskandidaten für die Kommunalwahl im Jahre 2020 auf, deren Mitglied ich bin.