ÜBER MICH

Meine Name ist Sarah Lahrkamp und ich bin 40 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren vier Kindern in Ochtrup. Hier bin ich auch geboren und aufgewachsen. Also fest verwurzelt in unserem schönen Wahlbezirk. Während meines Studiums der Politikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelm-Universität Münster wurde mir schnell klar, dass ich mich nicht ausschließlich mit der Theorie beschäftigen, sondern aktiv mitgestalten möchte. So entschloss ich mich 2003 in die SPD einzutreten. Die Grundwerte der SPD, Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Frieden, waren es, die mir gezeigt haben, dass ich hier richtig bin. Mittlerweile bin ich seit sechzehn Jahren in der Kommunalpolitik tätig.Durch meine Familie, in der kommunalpolitisches Engagement schon immer dazu gehörte, begleitet mich die Politik eigentlich schon mein ganzes Leben lang.Sollte ich einmal nicht mit der Politik beschäftigt sein, verbringe ich meine Freizeit am liebsten mit meiner Familie. Wir unternehmen Ausflüge, spielen gerne Karten oder sind im Garten. Sollte ich einmal nur Zeit für mich haben, lese ich auch gerne mal ein gutes Buch.

POLITISCHER WERDEGANG

  • Mitglied der SPD seit 2003
  • Mitglied des Stadtrates seit 2004
  • von 2014 bis 2020 Ausschussvorsitzende im Bereich „Bildung und Sport“
  • Seit 2016 Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Ochtrup
  • Seit 2019 Mitglied des SPD-Kreisvorstandes des Kreises Steinfurt
  • Seit 2020 Ausschussvorsitzende im Bereich „Schulen, Kultur und Sport“

Bundestagskandidatin bei der Bundestagswahl im Wahlkreis 124 Steinfurt / Borken