Karl-Heinz Brauer

Adresse

Dietrichstraße 41

48429 Rheine
05971 83196

.

Karl-Heinz Brauer

 

Vor 44 Jahren bin ich aus beruflichen Gründen von Dortmund nach Rheine gezogen, habe hier meine Frau kennen gelernt und lebe noch immer gerne in dieser tollen Stadt. Ich bin 69 Jahre alt, habe zwei Kinder und zwei Enkelkinder. Als ehemaliger Gewerkschaftssekretär setze ich mich noch immer für die Interessen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein, zum Beispiel ehrenamtlich in der kostenlosen Steuerberatung für Ver.di Mitglieder.

Seit 1989 engagiere ich mich in der Selbstverwaltung unserer Stadt, zunächst im Schulbereich dann im Bauausschuss und bei den Stadtwerken für Rheine. Als stellvertretender Bürgermeister freue ich mich seit 11 Jahren über zahlreiche Begegnungen mit den Menschen unserer Stadt.

Die Entwicklung eines für alle Bürgerinnen und Bürgern nutzbares Stadtbussystem liegt mir besonders am Herzen, dies setzt eine Ausweitung der Fahrzeiten und des Streckennetzes voraus.  Auch gehört hierzu eine gerechte Bezahlung der Fahrerinnen und Fahrer.

Als Aufsichtsratsmitglied der Stadtwerke bin ich an der Entstehung des Kombibades beteiligt und würde mich freuen, hier auch nach der Wahl mitwirken zu dürfen.

Rheine gilt als Fahrradstadt, ich selbst bin begeisterter Fahrradfahrer. Es muss dringend in eine Radinfrastruktur investiert werden. Wir brauchen Fahrradstraßen, gute Radwege sowie mehr Abstellplätze für Fahrräder, insbesondere in der Innenstadt.

Die Verkehrssituation auf Rheiner Straßen, zum Beispiel auf dem Lingener Damm, erfordert den Bau von Kreisverkehren, um Kreuzungen zu entschärfen und die Geschwindigkeiten zu senken.