Gerd Cosse

Kontakt

Karl-Arnold-Straße 4

48429 Rheine
0160 90324401

.

Am 20. Juli 1950 kam ich in Emmeln, heute Haren-Ems, zur Welt.

Nach Abitur, Bundeswehr und Studium der Germanistik , Geographie und Philosophie entschloss ich mich für den Journalistenberuf.

1980 begann ich bei der Münsterschen Zeitung und kam 1981 nach Rheine. 1985 zogen meine Familie und ich in die Emsstadt. Bis 2011 war ich Redakteur bei der MZ, die meisten Jahren davon Leiter der Lokalredaktion.

Seit fast 40 Jahren sind meine Frau Adelheid und ich verheiratet und haben eine Tochter und inzwischen auch einen Schwiegersohn.

Inzwischen bin ich Rentner und engagiere mich als „Heimatforscher“ mit dem Schwerpunkt Falkenhof und dessen Geschichte.

Zudem bin ich ehrenamtlicher Schöffe am Amtsgericht Rheine.

Um meine Jahrzehnte langen Erfahrungen in Politik und Verwaltung einzubringen, kandidierte ich für die SPD, der ich seit 1986 angehöre, für den Rat der Stadt Rheine. Seit dem 25. Mai 2014 bin ich als Ratsmitglied im Bauausschuss und Kulturausschuss.

Meine Hobbies sind Lesen, Schreiben, Musik, Malen und Museumsbesuche. Meine Lieblings-Fußballvereine sind der SV Meppen und der BvB Dortmund. Mein Lieblingsessen: Dicke Bohnen in Sahnesoße.