Bernhard Kleene

Adresse

Surenburgstraße 163

48429 Rheine
05971 65950

.

Bernhard Kleene

 

Für die anstehenden Kommunalwahlen am 13.09.2020 möchte ich erneut für ein Ratsmandat kandidieren.

Ich bin 67 Jahre alt und lebe seit meiner Geburt „auf der Kiebitzheide“ in Eschendorf.

Meine Frau Marianne und ich haben drei Kinder. Unserem Stadtteil Eschendorf fühle ich mich nach wie vor sehr verbunden, denn auch meine Eltern sind hier geboren und haben mit meiner Familie gemeinsam ihr Leben hier verbracht.

Nach meiner Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der Deutschen

Rentenversicherung Westfalen (DRV) in Münster, sowie der anschließenden Wehrdienstzeit bei dem ehem. JaboG 36, bin ich seit 3 Jahren im wohlverdienten Ruhestand.

Meine Freizeit verbringe ich mit meiner Familie, Musik und Sport. Im Musikverein Altenrheine bin ich bereits seit vielen Jahren als aktiver Musiker (Bariton) engagiert und jogge gern durch das Gebiet am Fichtenvenn, um mich für den ein oder anderen Laufwettkampf vorzubereiten. Weiterhin bringe ich mich in unserer Gemeinde St.Antonius (Herz-Jesu-Kirche)ehrenamtlich ein und bin für die Deutsche Rentenversicherung Westfalen Münster -DRV- als Versichertenältester und Rentenberater ehrenamtlich tätig.

Bereits seit 2009 kann ich mich als Ratsmitglied für die SPD im Rat der Stadt Rheine -Dank der breiten Unterstützung der Mitbewohner/innen des Stadtteils Eschendorf- für sozialdemokratische Kommunalpolitik einsetzen. Dieses möchte ich auch weiterhin mit Ihrer Mithilfe tun, denn unser Stadtteil Eschendorf ist einer der schönsten, wohnlichsten und lebenswertesten in Rheine, und das soll auch so bleiben. Dafür möchte ich mich mit Ihrer Unterstützung einsetzen.

Sozialdemokratische Kommunalpolitik und engagierte Bürgerschaft sind gemeinsam eine sichere Zukunft für Rheine. Daher möchte ich meine ehrenamtliche und berufliche Erfahrung über die SPD weiterhin in den Rat der Stadt Rheine stellvertretend einbringen.