Andre Schaper

.

Politik

Eintritt in die SPD: 2004

2004-2010: sachkundiger Bürger im Schul- und Kulturausschuss der Stadt Rheine

2007-2010: stellvertretender Vorsitzender der Juso AG Rheine

2013-2015: stellvertretender Schriftführer im SPD Ortsvereinsvorstand Rheine

2013-2015: Vorsitzender der Juso AG Rheine

Seit 2014 wieder: sachkundiger Bürger im Schul- und Kulturausschuss der Stadt Rheine

 

Persönliches

Geboren 1986 in Gronau, machte ich 2007 mein Abitur am Kopernikus-Gymnasium in Rheine. Zwischen 2009 und 2014 legte ich mein Studium an der Universität Osnabrück in den Fächern Deutsch und Geschichte auf Lehramt ab.

Nach beim Vorbereitungsdienst, den ich 2015/16 an der Friedensschule in Lingen ablegte, arbeite ich seit August 2016 als Lehrer an der Hauptschule Emlichheim.

Ich bin verheiratet und wohne im Dutum.

Zu meinen großen Leidenschaften gehört die neuere deutsche Geschichte bis 1945. Dazu gehören einige Projekte, die die Geschichte des Nationalsozialismus in Rheine untersuchen wie etwa die Biographie des Sozialdemokraten Heinrich Roters, „Täterbiographien“ aus Rheine oder die gesellschaftlichen Strukturen in Rheine während des Nationalsozialismus.

 

Hobbys: Lesen, kochen, schwimmen, Reisen, Kultur&Literatur

 

Ehrenamtliches Engagement

Mitglied des Städtepartnerschaftverein

Mitglied des Fördervereins Ferienwerk St.Ludgerus      Ameland e.V.

Mitglied im Trägerverein Textilmuseum Rheine e.V.

Mitglied im Arbeitskreis „Gedenken und Erinnern“