Übersicht

Meldungen

Neujahrsempfang mit Tiemo Wölken

Katarina Barley, unsere Spitzenkandidatin für die Europawahl im kommenden Jahr, hat Recht, wenn sie diese Wahl als „Schicksalswahl“ bezeichnet. Bei dieser Wahl geht es um eine Richtungsentscheidung: Bleibt Europa liberal, weltoffen und auf Kooperation ausgerichtet – oder wird es autoritär,…

Adventsfeier des SPD-Ortsvereins

Vor den Weihnachtsfeiertagen trafen sich in den Räumen der Familienbildungsstätte am Mühlentörchen die Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Rheine zur jährlichen Adventsfeier. Nach der Begrüßung durch Anne Rottmann, Mitgliederbeauftragte des Ortsvereins, und Stefan Kutheus, Vorsitzender des Ortsvereins, las Dr. Jürgen…

Sicherheit in Rheine – das geht uns alle an!

Das Safe&Co am Marktplatz gibt es nicht mehr! Der Standort war ideal, eine gute Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger. Arbeitsplatz für die Stadtwacht, die Bezirksbeamten der Polizei und für die kriminalpolizeiliche Prävention. Doch die Räumlichkeiten kosteten auch Geld, augenscheinlich zu…

EUTB – Teilhabeberatung hilft Menschen

Kreis Steinfurt. Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät Menschen mit Behinderungen, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige unentgeltlich bundesweit zu Fragen der Rehabilitation und Teilhabe. Gefördert wird EUTB vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Mit seiner…

Von Rheine in den mittleren Westen der USA

Rheine. Marlene Remberg aus Rheine verbrachte mit dem Austausch des Parlamentarischen Patenschafts-Programm (PPP) des Bundestages zehn Monate in den USA. Jetzt ist die Rheinenser Schülerin wieder zurück in Deutschland. Was hat sie alles erlebt? Darüber berichtete jetzt die Gymnasiastin ihrer…

Nitrat im Wasser / AG 60plus zu Gast bei den Stadtwerken

Rheine. „Trotz der enormen Dürre in diesem Sommer hat es in unserem Bereich keinerlei Wassermangel gegeben!“ Mit dieser Feststellung konnte Dieter Woltering, Technischer Leiter bei den Stadtwerken für Rheine die Senioren zunächst beruhigen. Doch das Thema „Nitrat“ im Grundwasser sorgte…

Bürgernähe – Was soll das?

  Bürgernähe – für einige ist sie überflüssig, könnte man meinen, wenn man sich über die Entscheidung der CDU und eines Vertreters der Grünen ärgert. Mit nur zwei Stimmen Mehrheit lehnten sie nämlich das Bürgerbegehren zum Busverkehr „Nahverkehrskonzept: Bürgerwohl…

Bernburgplatz – eine unendliche Geschichte!

Schon seit Jahren wird versucht oder geplant oder darüber nachgedacht, den Bernburgplatz an der Stadthalle umzugestalten. Eine Bürgerinitiative hat sich gegründet, um dieses letzte grüne Kleinod in der Innenstadt zu erhalten. Diese Grünfläche, von der für ein gutes Stadtklima so…

Bewährtes pflegen, offen für Neues sein / Wolfgang Nehues vom Städtepartnerschaftsverein referierte bei der AG 60plus

„Sind Städtepartnerschaften noch zeitgemäß?“ Das war eine der Fragen, mit denen sich die Mitglieder der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus bei ihrer jüngsten Zusammenkunft beschäftigten. Zum Thema Städtepartnerschaften hatten die SPD-Senioren mit Wolfgang Nehues einen ausgewiesenen Fachmann eingeladen. Nehues, der selbst vor der…

Produktvielfalt durch regionale Zusammenarbeit

Zum Abschluss ihrer diesjährigen Sommertour widmeten sich die SPD-Politiker dem Handwerk. Schwerpunkt waren regionale Nahrungsmitteln. Es muss nicht immer das Lebensmittel sein, welches über hunderte Kilometer transportiert worden ist. Kartoffeln, Gemüse und auch Fleisch gibt es in der Region zuhauf.

Der Wirtschaftsstandort Rheine boomt

Bereits in der vergangenen Woche trafen sich die Mitglieder SPD in Rheine mit Dr. Jansen und Herrn Knur von der Entwicklungs- und Wirtschaftsförderung für Rheine – EWG. Der Schwerpunkt des Besuches bestand in der Frage, wie Politik im Bereich der…

Dem Salz auf der Spur

Salzig und heiß war der Ausflug der SDP-Senioren beim monatlichen Treffen. Dieses Mal führte der Vorsitzende des Fördervereins Saline Gottesgabe, Jules Vleugels (l.) , die AG 60plus und Gäste in die Salzgewinnung in Bentlage…